Fast so spannend wie die Oscarverleihung - und ganz ohne Pannen - war für uns in diesem Jahr die Preisverleihung des Wettbewerbs "Starke Schule".
Aber die Anspannung hat sich gelohnt: die Stadtteilschule Bergedorf hat den Hamburger Landespreis des bundesweit größten Schulwettbewerbs gewonnen.

An der GSB haben sich bis zum Stichtag 23.2. 2017 178 Kinder angemeldet, das sind 6 Kinder mehr als im letzten Jahr. (2016: 172). Davon sind 92 Jungen (55%) und 82 Mädchen (45%). Ein Kind hat seinen 1. Wohnsitz in Schleswig-Holstein.

Rund 500 Schulen haben sich in diesem Jahr bundesweit bei „Starke Schule“ beworben. Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit, die diese Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt leisten und wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt.

Neben den zahlreichen Aktivitäten zur Berufs- und Studienorientierung unserer Jugendlichen an der GSB in den Jahrgängen 8-10 nahmen die Schülerinnen und Schüler nun bereits zum zweiten Mal im Jahrgang 8 auch an einer verbindlichen Potenzialanalyse unter der Überschrift "Zukunft jetzt! Entdecke deine Stärken" teil, die von der DAA durchgeführt wurde (Deutsche Angestellten-Akademie in Kooperation mit der Servicestelle BOSO des HIBB, Hamburger Institut für Berufliche Bildung).

Die GSB Debating Society war mal wieder unterwegs. Die Tage vom 16.-20.02.2017 waren Nele Klatt, Keziah Tsagli, Merle Ligenza und ich, Lilly Hoppe mit Herrn Kruse und Assistant Teacher Lara in Prag auf einem internationalem Debattierwettbewerb, dem Prague Debate Spring 2017.

Weihnachtliche Klänge und Musik, die das ganze letzte Jahr Revue passieren lässt waren wieder bei unserem Weihnachtskonzert im Zeighaus zu hören.

Die GSB hat jetzt auch eine IVK – Internationale Vorbereitungsklasse: insgesamt 15 SchülerInnen aus aller Welt sind seit den Herbstferien 2015 angekommen und haben ihr Klassenzimmer im Haus der Kulturen belegt.

Der Biologiekurs von Frau Hoffmann in der Neurologie bei Herrn Prof. Dr. Arne May an der Universitätsklinik Eppendorf

Am 20.Januar 2017 war der Biologiekurs der 13. Klasse von Frau Hoffmann zu Besuch an der Universitätsklinik Eppendorf bei dem Neurologen und Neurowissenschaftler Herrn Prof. Dr. Arne May. Wir haben das Thema Neurobiologie im Unterricht behandelt und wollten dazu gerne ein paar Fragen mit einem Experten besprechen.

Benutz deine Worte, um die Anderen zu verschlingen!
Benutz Argumente, um die Oberhand zu gewinnen!
Benutz die Sprache, um den Sieg zu erringen!

 

Als vom 4. bis zum 9. November 2016 an der Stadtteilschule Bergedorf der internationale Debattenwettstreit EurOpen 2016 stattfand, halfen rund 70 Schülerinnen und Schüler, um diese Tage erfolgreich werden zu lassen.

Bei uns können Jugendliche einen Segelkutter restaurieren

Ship Ahoi- alle an einem Boot - so lautet das Motto des Segelkutters "Wammsch" und es ist zugleich der Originalname dieses alten, maroden Bootes.

Im Rahmen der Aktion "Wünsch dir deinen NDR" besuchen Dennis und Jesko von Extra-3 das Profil "Kollektives Gedächtnis/Jg.12", um mit den SchülerInnen über Satire zu sprechen.

Segelkutter "Wammsch" in der offenen Werft eingetroffen

Ein tolles Projekt ist ab heute an der GSB zu bestaunen: Unter dem Motto "Alle an einem Boot" restaurieren Geflüchtete und Einheimische, Junge und Alte, Fachkräfte und Laien gemeinsam den historischen Jugendwanderkutter "Wammsch".

Zwölf Teilnehmer mit jeweils einer Partnerschule und ein Wettbewerb: Tonali. Der wohl außergewöhnlichste junge Musikwettbewerb Deutschlands, ausgetragen in Hamburg. Heute dürfen wir im Zeighaus den Pianisten Daniel Golod begrüßen.

"Brot aus Hamburg, von uns, von Hand, von hier." Das ist Jan Körners Motto.
Der 55 Jahre alte Bäcker aus Hamburg hat sich extra mit seinen Kollegen die Mühe gemacht, unseren Schülerinnen und Schülern ein gesundes Frühstück vorzustellen.

Heute und morgen (Sa, 2.4.) ist Tag der offenen Probe – siehe Programm >>

GSB-Schüler erproben vier Tage lang die große Bühne der Weltpolitik

Über 400 Schüler/innen nehmen am Planspiel "Model United Nations" vom 03.03. bis zum 07.03.2016 im Kieler Landtag teil, darunter auch dreizehn GSB-SchülerInnen:

Heute besuchen alle Schüler/innen des Jahrgangs 11 die Veranstaltung "Psychiatrie macht Schule" am Universitätsklinikum Eppendorf, organisiert von "Irre menschlich e.V.".

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!