Aug 19, 2017

Beim diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, der unter dem Thema stand „Gott und Welt- Religion macht Geschichte“ gehören die Teilnehmer des jahrgangsübergreifenden Geschichtskurses der GSB zum zweiten Mal zu den Landessiegern.

Die Kulturtage wurden von Salma Dostyar und afghanischen Musikern passend zum Zuckerfest eröffnet. In einer wundervollen Tracht luden Salma und die afghanischen Musiker ein nicht nur modernen deutsch-afghanischen HipHop zu hören, sondern auch traditionelle Tänze und Musik zu sehen.

 

Unter diesem Motto sind wir dieses Jahr angetreten, um über die Seenotrettung von Flüchtlingen zu berichten, die über das Mittelmeer fliehen, um in Europa ein neues Leben beginnen zu können.

 

Die Stadtteilschule Bergedorf (GSB) präsentiert ihre Unterrichtsergebnisse vom 21.-25. Juni unter dem Motto: „ … und was ist deine Kultur?“
Die Antwort darauf geben die GSB-Künstler aus allen Klassen mit 4 Tagen voller Theater, Zirkus, Tanz, vielen Musik-Bands auf der Open-Air Bühne und witzigen Aktionen, wie zum Beispiel dem Bootsrennen im Volleyballfeld. Wir sind stolz, gleich drei Finalisten des Hamburger Schultheaterfestivals <theater macht schule> mit Gastspielen bei uns zu haben.
Programmheft

Right before the May break, the GSB Debating Society went to the Debating Society Germany`s Junior League Finals in Würzburg. Pauline Henkmann, Lotta Scheffel, Jodie Pepper, Luca Wachner, Nele Schröter, Touali Koré and our coach Mr. Kruse had awesome days in Würzburg.

Die GSB hat beim größten Deutschen Schulwettbewerb „Starke Schule“ sowohl den Landessieg als auch bundesweit den 4. Platz aus über 500 teilnehmenden Schulen gewonnen!

Bands, Chöre und ein Duett: insgesamt 27 Darbietungen von GSB MusikerInnen und MusiklehrerInnen, das war unser Frühjahrskonzert.

Fotos: Nina Schröter

„Ein wahrer Held wird nicht an der Größe seiner Kraft gemessen, sondern an der Kraft seines Herzens.“ Zeus

Im März fand an der GSB die „GSB-Helden“ Ehrungsfeier statt. Um 10 Uhr versammelten sich Schüler, Eltern und Lehrer im Zeighaus.

Ende März wird in ganz Hamburg klar Schiff gemacht. Die GSB ist jedes Jahr dabei. Am 30. März haben sich unsere fünften Klassen mit Frau Döring zum Müllsammeln getroffen. Zu finden gab es in der Bille und um die Schule herum z.B. Auto- und Fahrradreifen, ein Glätteisen und auch viele Flaschen. Eine Gruppe berichtete, dass der meiste Müll an der Biowiese lag.

Ausstellung mit Arbeiten des Profils „Raumideen“ im Haus der Photographie/Deichtorhallen noch bis zum 1.Mai. Unter dem Motto „Zwei begegnen sich“ initiierte die Kulturbehörde zusammen mit der Behörde für Schule und Berufsbildung einen Fotowettbewerb für Schülerinnen und Schüler an Hamburger Schulen. Aus allen eingereichten Arbeiten stellte eine fachkundige Jury eine Foto-Auswahl zusammen, die nun in einer Ausstellung im Haus der Photographie/Deichtorhallen gezeigt wird.

Fast so spannend wie die Oscarverleihung - und ganz ohne Pannen - war für uns in diesem Jahr die Preisverleihung des Wettbewerbs "Starke Schule".
Aber die Anspannung hat sich gelohnt: die Stadtteilschule Bergedorf hat den Hamburger Landespreis des bundesweit größten Schulwettbewerbs gewonnen.

An der GSB haben sich bis zum Stichtag 23.2. 2017 178 Kinder angemeldet, das sind 6 Kinder mehr als im letzten Jahr. (2016: 172). Davon sind 92 Jungen (55%) und 82 Mädchen (45%). Ein Kind hat seinen 1. Wohnsitz in Schleswig-Holstein.

Rund 500 Schulen haben sich in diesem Jahr bundesweit bei „Starke Schule“ beworben. Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit, die diese Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt leisten und wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt.

Neben den zahlreichen Aktivitäten zur Berufs- und Studienorientierung unserer Jugendlichen an der GSB in den Jahrgängen 8-10 nahmen die Schülerinnen und Schüler nun bereits zum zweiten Mal im Jahrgang 8 auch an einer verbindlichen Potenzialanalyse unter der Überschrift "Zukunft jetzt! Entdecke deine Stärken" teil, die von der DAA durchgeführt wurde (Deutsche Angestellten-Akademie in Kooperation mit der Servicestelle BOSO des HIBB, Hamburger Institut für Berufliche Bildung).

Die GSB Debating Society war mal wieder unterwegs. Die Tage vom 16.-20.02.2017 waren Nele Klatt, Keziah Tsagli, Merle Ligenza und ich, Lilly Hoppe mit Herrn Kruse und Assistant Teacher Lara in Prag auf einem internationalem Debattierwettbewerb, dem Prague Debate Spring 2017.

Weihnachtliche Klänge und Musik, die das ganze letzte Jahr Revue passieren lässt waren wieder bei unserem Weihnachtskonzert im Zeighaus zu hören.

Der Biologiekurs von Frau Hoffmann in der Neurologie bei Herrn Prof. Dr. Arne May an der Universitätsklinik Eppendorf

Am 20.Januar 2017 war der Biologiekurs der 13. Klasse von Frau Hoffmann zu Besuch an der Universitätsklinik Eppendorf bei dem Neurologen und Neurowissenschaftler Herrn Prof. Dr. Arne May. Wir haben das Thema Neurobiologie im Unterricht behandelt und wollten dazu gerne ein paar Fragen mit einem Experten besprechen.

GSB-Schüler erproben vier Tage lang die große Bühne der Weltpolitik

Über 400 Schüler/innen nehmen am Planspiel "Model United Nations" vom 03.03. bis zum 07.03.2016 im Kieler Landtag teil, darunter auch dreizehn GSB-SchülerInnen:

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Impressum >>

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!