Montag, 03 August 2020 07:45

Zusätzliche Hygienemaßnahmen an der GSB

Zusätzliche Hygienemaßnahmen der GSB zum Corona-Muster-Hygieneplanzur Schulöffnung ab August 2020

 Die Ziele unserer Hygienemaßnahmen sind:

- Allen an der GSB sind die Regeln bekannt und leben diese im Alltag. Jede und jeder ist Vorbild! Unser Motto: Das Einhalten der Regeln gibt uns mehr Freiheiten im Alltag.

-  Wir wollen vor allem organisatorische Strukturen und Hilfen schaffen, die die Einhaltung der Regeln unterstützt.

-  Der Schutz der Mitarbeiter*innen und der Schüler*innen ist unser Ziel.

AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) in der Schule, "Kohortenprinzip"

Auf dem gesamten Schulgelände und in allen Gebäuden gilt eine Maskenpflicht. Nur innerhalb des eigenen Klassenraums oder Fachraums darf die Maske abgesetzt werden.

Die Schulbehörde hat als Bezugsgruppe den Jahrgang definiert, in dem im Klassenraum von der Abstandsregel und der Maskenpflicht abgesehen werden kann. Unsere Jahrgänge in den Stufen 5-10 sind jedoch deutlich größer, als die dort benannte Obergrenze von 120 Schüler*innen. Wir definieren daher in den Jahrgängen 5-10 für die GSB zunächst die Klasse als „Kohorte“. In den Jahrgängen 1-13 und BIM ist dies immer der eigene Jahrgang.

Das bedeutet, dass in den Jahrgängen 5-10 ausschließlich der Kontakt mit Schüler*innen der eigenen Klasse, in den Jahrgängen 11-13 und BIM mit Schüler*innen des eigenen Jahrgangs, erlaubt ist. Dies gilt für den gesamten Schultag, also auch in Pausen oder beim Mittagessen. In allen anderen Situationen gilt neben der Verpflichtung, die Maske zu tragen, zusätzlich das Abstandsgebot.

Um die unterschiedlichen Jahrgänge zu entzerren, sind Aufenthaltsbereiche für die Pausen eingerichtet worden (s. Plan). Alle Schüler*innen halten sich auf dem Schulhof in den für sie gekennzeichneten Bereichen auf und bleiben im Kontakt mit Schüler*innen der eigenen Klassen (Jg. 5-10) bzw. des eigenen Jahrgangs (11-13 und BIM). Treffen sie dort auf Schüler*innen anderer Klassen oder Jahrgänge, müssen sie das Abstandsgebot von 1,50 m einhalten.

In allen Räumen, in denen sich Kolleg*innen treffen, muss der Abstand eingehalten werden. Ist dies nicht möglich, muss eine Maske getragen werden. In den Teamräumen gilt zusätzlich zum Abstandsgebot die Regel, dass ab 4 Personen immer eine Maske getragen werden muss, im großen Lehrerzimmer ab 10 Personen.

Dies sind die Aufenthaltsbereiche der einzelnen Jahrgänge. Linien auf dem Fußboden machen die Grenzen dieser Bereiche sichtbar.
Aufenthaltsbereiche

Im schwarz-weißen Haus und im HdK werden die Eingänge unter den Klassen aufgeteilt. Hierzu gibt es einen gesonderten Plan.

Regelverstöße möchten wir an der Schule minimieren, in dem alle gut informiert sind und die Regeln und deren Umsetzung regelmäßig thematisiert werden (Klassenrat, Morgenrunde, …). Ziel ist, dass sich alle an der GSB verantwortlich verhalten und auch Vorbilder für andere sind.

Versetzter Unterrichtsbeginn in allen Blöcken (zunächst bis zu den Herbstferien)

Alle Unterrichts-Blöcke beginnen für die einzelnen Jahrgänge in einem Gebäude versetzt. Der fünfminütige Zeitkorridor unterstützt dabei die Entzerrung der Wege zur und in der Schule. Durch diese zeitliche Staffelung kann der Stundenplan aufrechterhalten bleiben und ein gemeinsames Zeitraster für die ganze Schule erhalten bleiben.

HdK SW-Haus OH Blaues Haus
7.55 9.25

5

8

11

9.55 11.25
11.55 13.25
14.25 15.55
8.00 9.30

6

9

10

10.00 11.30
12.00 13.30
14.30 16.00
8.05 9.35

7

13+BIM

12+BIM

10.05 11.35
12.05 13.35
14.35 16.05

Lüften

Es muss während der Unterrichtszeit regelmäßig und viel gelüftet werden. Damit die Schüler*innen sowohl im Klassenraum als auch draußen sein können, darf in den Pausen nicht stoßgelüftet werden. Dies ist nur erlaubt, wenn sich eine erwachsene Aufsichtsperson im Raum aufhält. Für das Stoßlüften während der Unterrichtszeit gibt die Landesunfallkasse folgende Hinweise allen Aufsichtspersonen zur Beachtung mit auf den Weg:

-          Sind Schüler*innen im Klassenraum und die Fenster werden ganz geöffnet, muss permanent eine Aufsicht anwesend sein.

-          Das Herumklettern auf Möbeln muss von Aufsicht führenden Lehr- oder Betreuungskräften unterbunden werden.

-          Möbel vor den Fenstern verleiten zum Klettern und sind generell, mindestens in der Zeit der Lüftung, von den Fenstern deutlich abzurücken.

-          Das Aufsichtsverhalten muss sich der Altersklasse und dem Verhalten der Schüler*innen anpassen. Bei den Jüngeren sollte sich die Aufsichtsperson während des Stoßlüftens vor den Fenstern / im Bereich der Fenster aufhalten. Dies kann bei den älteren Schüler*innen gegebenenfalls anders gehandhabt werden.

Mittagessen 

Das Mittagessen startet erst ab dem 17.8.2020.

Es wird in den Jahrgängen 5,6 jahrgangsweise zu den bisher üblichen Zeiten gegessen, die Jahrgänge 7 und 8 essen in der Zeit von 11.30-12.00 Uhr. In der Zeit von 13.30-14.30 Uhr werden Jahrgangstische im Schulrestaurant gekennzeichnet (Jgg. 9, 10, 11, 12, 13, BIM). Es besteht auch hier bis zur Platzeinnahme eine Maskenpflicht.

Die Café-Lounge bleibt zunächst geschlossen. Auch der Aufenthalt im Schulrestaurant während der Pausen ist zunächst verboten.


Unterricht in Fachräumen

In den Jahrgängen 5 und 6 werden die Klassen in ihren Klassenräumen von den Fachlehrer*innen abgeholt und die Klasse geht dann gemeinsam in den Fachraum.

Die Jahrgänge 7-13 und BIM warten im Klassenverband und mit ausreichendem Abstand vor den Fachgebäuden und werden dort von den Fachlehrer*innen abgeholt und gehen dann gemeinsam in den Fachraum.

Besondere Vorkehrungen in speziellen Fächern
Für die künstlerischen Fächer und Sport gelten gesonderte Bestimmungen. (s. Anlage der Schulbehörde)

Organisation von klassen- oder jahrgangsübergreifenden Unterrichten

Der Unterricht an der GSB ist in fast allen Stunden im Klassenverband organisiert. Davon profitieren wir jetzt zusätzlich. In den Wahlpflichtfächern prüfen wir im Moment zusätzlich Möglichkeiten, die Anzahl der Schüler*innen aus unterschiedlichen Klassen kursweise zu reduzieren.

Schutz der Mitarbeiter

Im Kontakt mit den Schüler*innen sollte das Abstandsgebot eingehalten werden, wenn dies nicht möglich ist, sollte eine Maske getragen werden.

Es werden durch die BSB zusätzlich Visiere und FFP2-Masken zur Verfügung gestellt. Bis zu den Herbstferien kann sich jeder Mitarbeiter kostenfrei beim Hausarzt testen lassen.

Eltern und Besucher müssen sich anmelden!

Eltern und schulfremde Personen müssen auf dem Schulgelände und im Schulgebäude eine Mund- Nasen-Bedeckung tragen. Darüber hinaus muss ihr Besuch von der Schule dokumentiert werden. Von der Schulleitung beauftragte Personen, beispielsweise die Mitarbeiter*innen der Schulsekretariate, dokumentieren dazu die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher (Name / Anschrift / Telefonnummer / Datum der Erfassung), sofern diese Daten nicht ohnehin anderweitig dokumentiert werden (z.B. durch Sitzungsprotokolle des Elternabends).

Einführung der Regeln vom ersten Tag an

Um mit den Schüler*innen diese Maßnahmen kennenzulernen und um den Schüler*innen deutlich zu machen, welche Änderungen es jetzt zu der Zeit vor den Sommerferien gibt, organisieren wir den ersten Schultag so, dass es einen gestaffelten Beginn gibt und die Maskenpflicht ab Betreten des Schulgeländes und die Bereiche auf dem Schulhof vom ersten Tag an eingeübt werden. Ein verbindlicher Inhalt des ersten Tut-Tages ist die Bekanntmachung dieser Hygieneregeln.

Start- und Endzeiten am ersten Schultag, Donnerstag, 6.8.2020:

HdK SW-Haus OH Blaues Haus

8.00

12.30

6

9

11

8.30

13.00

7

13+BIM

10

9

13.30

12


Für die weiteren Tut-Tage bis zum 14.8.2020 gelten die gestaffelten Anfangszeiten des Schulalltages. Ende ist immer um 12.30 Uhr.

Published in Termine
Montag, 20 April 2020 16:45

Zugang zur Vorstufe (Klasse 11)

Zugang zur Vorstufe (Klasse 11) des Bergedorfer Oberstufenverbundes (Gretel-Bergmann-Schule, StS Bergedorf, StS Kirchwerder, StS Lohbrügge) für Bewerber*innen, die nicht bereits Schülerin oder Schüler einer dieser Schulen sind.

Die Anmeldetage können auf Grund der Corona-Pandemie nicht in der angekündigten Form stattfinden. Stattdessen erfolgt die Anmeldung digital.

Published in Termine
Samstag, 18 April 2020 08:37

Ich mag dich - auf Abstand

Published in Das Zeighaus
Donnerstag, 01 August 2019 20:29

Termine 2020/21

Schuljahr 2020/2021  

GSB-Terminplan 1. Halbjahr                                     Stand: 29.06.2020

Woche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
3.8    -         7.8 Präsenztag Präsenztag

Tut-Tage

Neu8: 8.30 a,b; 9.9h c,d; 9.30

e,f,g

1.EA Jg.5 (Zeigh.)

Tut-Tage

10.8 - 14.8

Tut-Tage

Einsch. Jg.5: ab 8h Zeigh.

Tut-Tage

Tut-Tage

Jg.-VV 11, 12, 13, BIM

Tut-Tage

Tut-Tage

17.8 - 21.8

Info für SV-Interessierte, 10h im SV-Raum

24.8 - 28.8

EA Jg10, 18:30h Zeigh.

EA Jg9 , 18:30h Zeigh.

EA Jg6, 18:30h, Zeigh.

EA Jg7, 18:30h, Zeigh.

31.8 -                4.9

EA Jg8, 18:30h Zeigh.

EA Jg12, 18:30h (in den Klassen)

S-

Vollversammlungjahrgangs- weise, ab 8h im Zeigh.

7.9    - 11.9

Werkstatt-Tage Jg. 9: a, b, d, g >>bis 11.9.

EA Jg11, 18:30h

KESS11

KESS11

14.9 - 18.9

Werkstatt-Tage Jg. 9: c, e, f >>bis 18.9.

LK lang

SR-Sitzg. 10h Zeigh.; Elternvollversammlung 18:30 Zeigh.
21.9 - 25.9

2. EA Jg5 (klassenweise)

Klimaschutztag

28.9 - 2.10
5.10 - 9.10

Herbstferien

5.-16.10.2020

12.10 - 16.10
19.10 - 23.10

Lernentwicklungsgespr. (S+E+T) ab 13.30h

Lernentwicklungsgespräche (S+E+T); kein Unterricht

26.10 - 30.10

PäKo Jg5, 17h

SR-Sitzg. 10 Uhr Zeigh. PäKo Jg7, 17h

PäKo Jg6, 17h

2.11 - 6.11

Ganztageskonferenz kein Unterricht

PäKo Jg10, 18h PäKo Jg11, 18h

9.11 - 13.11 Jg10: Holocaust- Themenwoche 9.-13.11.
16.11 - 20.11

Info-Markt HAW 19-21h (Jg4>5)

GSB-Info-Abend Jg4 für neu5, 19h Zeigh.

23.11 - 27.11

Tag der offenen Tür 15 Uhr, Zeigh.

30.11 - 4.12

SR-Sitzung, 10h Zeighaus

LK kurz

Nikolauslesung

7.12 - 11.12

Weihnachtskonzert 18h

14.12 - 18.12 Noteneingabe S3+BIM17 (16h)

1.-3. Std.Tut (im Haus) 11h Weihnachtskonferenz

21.12 - 25.12 Weihnachtsferien 19.12.2020 bis Mo., 4.1.2021
28.12 -                 1.1
4.1    -         8.1

Weihnachtsferien

Noteneingabe 8-10

ZK S3+BIM 17

Zeugnisausgabe S3

11.1 - 15.1

Beginn S4 Noteneinsichtn. Jg8 (18h)

ZK 7+8

ZK 7+8

Noteneinsichtn. Jg9 (18h)

Noteneingabe 11,12,BIM

18.1 - 22.1

SR-Sitzg., 10h Zeighaus ZK 6+9

Noteneinsichtn. Jg10 (18h)

ZK 6+9

ZK 5+10+11

ZK 5+10+12

ZK BIM 18, 19, 20

25.1 - 29.1 Ausgabe der Zeugn. Jg. 5-12+BIM Lernentwicklungsgespräche (E+S+T), ab 13.30h Lernentwicklungsgespräche (E+S+T), kein Unterricht Orgatag

Terminvorschau 2. Halbjahr (Auszug):

Girls-&Boys-Day und Planungstag: 22.4.2021, ESA/MSA mdl. Prfg.: noch nicht bekannt, ESA-Prüfungen schriftlich: 12.,13., 14.4.2021; MSA- Prüfungen schriftlich: 4.,5.,6.5.2021; Projektwoche: noch nicht terminiert; U.-Befreiung S4: ab 16.4.2021 schriftl. Abi: 16.4.-3.5.2021; Kulturtage: 26.-30.5.2021; KuTa-Schulfest: So., 30.5.2021, U.-Befreiung/Ausgleichstag Kulturtage:31.5., Abi mdl.8.6.-16.6.2021; Praktikum Jg8+Jg9 2021: 31.5.-18.6.2021. Sommerferien: 24.6.-4.8.21, ProWo/Reisezeit Herbst: 13.-17.9.2021

Published in Termine

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum >>

Datenschutz >>